Paul Kranzler

Brut

39,00

2010, Hardcover, Leinen, Banderole
30 x 24 cm, 128 Seiten
Auflage: 1000
Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: AT ≤ 5 Werktage | EU ≤ 14 WT | Welt ≤ 30 WT
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
Text: Franzobel, Paul Kranzler
Sprache: Deutsch, Englisch
FOTOHOF edition, Bd.: 134
ISBN: 978-3-902675-34-7

NOMINIERT: Deutscher Fotobuchpreis 2012

„Es sind Bilder von Orten und Menschen die ich schon lange kenne, egal ob blutsverwandt oder anverwandt. Und Orte und Menschen welche jene, die ich kenne, kennen, und Menschen die ich nicht kenne, an Orten die mir seit langer Zeit bekannt sind.
Man wird so wie man ist in seiner Umgebung. Verwandte sind Bestandteil der genetischen Umgebung und Unverwandte die zu Verwandten werden sind überhaupt die nächste Umgebung. Die Menschen und Räume und Landschaften der persönlichen Umgebung sind ja auch die meistfotografierten Motive der Welt. Ist man lang in einer Umgebung, dann heißt diese „zu Hause“ oder „Beziehung“ oder „Familie“ oder „Heimat“ oder „Friedhof“ oder „Gefängnis“ usw. Vielleicht ist die persönliche Umgebung vier-dimensional - der dreidimensionale Raum und die vierte Dimension, die diesem (Lebens/Menschen)raum anhaftende Emotion.“ (Paul Kranzler)

Paul Kranzler, *1979 in Linz, Österreich. Lebt und arbeitet in Linz, Österreich.
Franzobel, *1967 in Vöcklabruck, Oberösterreich. Lebt und arbeitet in Wien, Pichlwang und Buenos Aires, Argentinien.


Zurück zur Publikationsübersicht
Referrer of this page =



Have a good day!Zurück zur Publikationsübersicht
FOTOHOF
Inge Morath Platz 1-3
5020 Salzburg / AUT
fotohof@fotohof.at
Tel +43 662 84 92 96

Galerie
Di – Fr 15 – 19 Uhr,
Sa 11 – 15 Uhr
Archiv
Di – Do 15 – 18 Uhr
cart
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram